Einladung zum Transformation Lab 2018 von Coverdale-Österreich

 

„Wenn unser Unternehmen weiter am Markt existieren will, sollten wir grundsätzlich etwas ändern. Alles muss schneller gehen. Dazu sollten wir gleichzeitig an vielen Themen arbeiten. Doch wo anfangen? Wie die Veränderung bewältigen?“

 

Werden diese Fragen momentan auch in Ihrem Unternehmen erörtert? Dann spricht vieles dafür, dass Transformation für Sie ein bedeutendes Thema ist.

Im COVERDALE TRANSFORMATION LAB diskutieren wir mit Ihnen, was „Transformation“ und „Transformationsschwelle“ bedeutet und wie Sie damit erfolgreich in die Zukunft starten.

Bisherige Denkmuster und Arbeitsstile sollten überdacht werden. Dazu gehört sowohl die Veränderung von Prozessen als auch die Art der Führung und Zusammenarbeit.

Die Herausforderung heißt: Entschleunigen, ohne dabei Geschwindigkeit zu verlieren.

 

Im COVERDALE TRANSFORMATION LAB

  • stellen wir Ihnen Ansätze aus Forschung und Praxis vor.
  • können Sie mit uns und den anderen TeilnehmerInnen Erfahrungen austauschen und diskutieren, was Transformationsschwelle für Sie bedeutet und wann Transformation notwendig ist.
  • zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie ihre Stärken transferieren, damit Ihr Unternehmen im (Transformations-)Fluss überlebt und die Zukunft erfolgreich bewältigen kann.

 

Das COVERDALE TRANSFORMATION LAB bietet Ihnen

  • ausgewiesene ExpertInnen und spannende Impulse.
  • intensives Networking mit anderen EntscheiderInnen.
  • State of the Art-Wissen zum Thema.

 

Diese Inhalte erwarten Sie im Transformation LAB:

  • Der Unterschied zwischen ,herkömmlichen‘ Veränderungsprozessen und Transformation:
    • Welche Situation erfordert was?
    • Wann Veränderung, wann Transformation?
  • Die Transformationsschwelle:
    • Woran erkenne ich, dass die Organisation an der Transformationsschwelle steht?
    • Was sind typische Symptome, Handlungsmuster und Lösungsversuche an der Schwelle und deren Folgen?
    • Was tun, wenn ursprüngliche Stärken desUnternehmens nicht mehr greifen?
  • Ideen, Ansätze und Prinzipien, wie Transformations-Prozesse gestaltet werden können:
    • Leitlinien für Transformations-Prozesse
    • Den richtigen Ansatzpunkt finden
    • Voraussetzungen, um Transformation zu gestalten
    • Stärken transferieren
    • Umgang mit zentralen Glaubenssätzen
    • Hindernisse

 

Termine:

10. April 2018, Wien: Hilton Vienna Plaza – 1010 Wien, Schottenring 11

25. Juni 2018, Wien: Hilton Vienna Plaza – 1010 Wien, Schottenring 11

06. Juni 2018, Graz: Palais-Hotel Erzherzog Johann – 8010 Graz, Sackstraße 3-5

Ihre Investition: 520 Euro zzgl. MwSt.*

Senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Wunschtermin an: office@remove-this.coverdale.at

 

Inhaltliche Fragen

... beantworten wir Ihnen gerne:

 

Mag. Birgit Fischer-Sitzwohl
CEO, Senior Consultant, Partner
birgit.fischer-sitzwohl@remove-this.coverdale.at

 

Klaus Fischer
Senior Consultant, Partner
klaus.fischer@remove-this.coverdale.at

 

Ing. Günter Lukas, MSc
Senior Consultant, Partner
guenter.lukas@remove-this.coverdale.at

 

* Bitte haben Sie Verständnis für folgende Regelungen:

  • Bei Abmeldung bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten.
  • Bei Abmeldung ab dem 59. bis einschließlich 22. Tag vor Veranstaltungsbeginn stellen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % der regulären Teilnahmegebühr in Rechnung.
  • Bei Abmeldung innerhalb von 21 Tagen vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 100 % der Teilnahmegebühr.

Diese Gebühren entfallen, wenn Sie eine Ersatzperson benennen, die an Ihrer Stelle an der betreffenden Veranstaltung teilnimmt.