Selbstorganisation und Zeitmanagement

In diesem Training lernen Sie, Ihre eigenen inneren Stressfelder zu identifizieren. Sie lernen Methoden und Werkzeuge, sich effizient zu organisieren, Wichtiges von Dringendem zu unterscheiden und Ihr eigenes Verhalten darauf auszurichten, trotz hoher Anforderungen die eigene Produktivität zu optimieren, ohne in die permanente Überlast oder ins Burnout zu schlittern.

Trainingsinhalte:

  • Zeitplanung und Ziele
  • Prioritäten setzen
  • Zeitdiebe/Störfaktoren identifizieren und ausschalten
  • Die eigene Selbstbewusstheit stärken
  • Innere Antreiber
  • Was bedeutet „Zeit“ für mich?
  • Gesunder Umgang mit Stress
  • Was heißt Stress für mich?
  • Körperliche Auswirkungen
  • Eigene Anteile
  • Stressbewältigung

Strategien der Selbstführung

Sie fragen sich immer häufiger, wie Sie mit sich selbst in Einklang kommen und erfolgreich Mitarbeiter führen können. Im hektischen Berufsalltag besteht zu selten die Zeit, sich selbst und die eigenen Verhaltensmuster zu hinterfragen. In diesem Training schaffen wir den Raum, solche grundlegenden Fragen neu zu stellen und die Perspektiven anderer Führungskräfte jenseits der eigenen Unternehmensrealität zu erfahren. Sie sind neugierig darauf, sich besser kennen zu lernen und möchten Methoden der Selbstführung erfahren und erproben, um sich und Ihre Mitarbeiter überzeugend und authentisch führen zu können?

Trainingsinhalte:

  • Sich selbst und andere bewusster wahrnehmen
  • Die individuellen Wertvorstellungen und Motivationsfaktoren besser kennen lernen
  • Die eigenen Ansprüche an das Führungsverhalten reflektieren
  • Signale für innere Widersprüche frühzeitig wahrnehmen
  • Innere Konflikte managen
  • Eigene Themen mit dem Fokus auf das eigene Führungsverhalten bearbeiten
  • Selbstreflexion und kontinuierliche Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit als Teil der Führungsaufgabe verstehen und eine persönliche Vision entwickeln

Leadership Awareness Training mit Pferden als „Co-Trainer“

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre eigene Einstellung und Haltung zum Thema Führung zu reflektieren und Handlungsmaximen zur nachhaltigen Leistungssicherung und -steigerung Ihrer Mitarbeiter zu entwickeln? In diesem Training haben Sie die Möglichkeit, in einer lernfördernden Atmosphäre auf einem Gestüt in Graz eine Reflexion Ihrer Führungsprinzipien mit Pferden als neutrale Spiegel zu erarbeiten. In einem zweiten Schritt werden die Erfahrungen reflektiert und an Hand von spezifischen Transferfragen konkrete Maßnahmen für Ihren Arbeitsalltag entwickelt.

Der Übungs- und Feedbackteil wird von einem  „Horseman“ geleitet, der Reflexions- und Transferteil von einem Managementtrainer.

Trainingsinhalte:

  • Anhand der Arbeit mit Pferden reflektieren und analysieren Sie Ihre Haltung in der Führung
  • Sie arbeiten an den Themen: Aufmerksamkeit, Vertrauen, Respekt und Leistung
  • Sie erfahren, wie Sie sich Respekt verschaffen können, wie Sie sich durchsetzen und wie es gelingt, andere zu respektieren
  • Sie arbeiten daran, Barrieren und Ängste bewusst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen
  • Die Hälfte der Seminarzeit verbringen Sie in den Übungen mit dem Pferd, während der anderen Hälfte arbeiten Sie im Seminarraum am Transfer des Erlebten in die Praxis – an der Weiterentwicklung Ihrer Führungskompetenz

Regie und Führung

In unseren Trainings in Kooperation mit Acting Power bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Wirkung der eigenen Führungskompetenz in einem künstlerischen Umfeld zu erleben.

In diesem Training führen die Teilnehmer Teams aus Kollegen und professionellen Schauspielern. In ihrer Rolle als Regisseur inszenieren und performen sie Szenen aus Theaterstücken, Musicals oder Kabarettprogrammen.

Trainingsinhalte:

  • Ziele für Projekte klären und klar formulieren
  • im Vorfeld strukturiert planen und auf Veränderungen reagieren
  • Entscheidungen treffen: „einsam“ oder im Team?
  • Meine Vorbildwirkung als Führungskraft: selbstbewusst und souverän agieren
  • Respektvoll führen, speziell auch in Stresssituationen
  • im Rahmen von klaren Vorgabenbei Raum für Kreativität geben: Entfaltung versus Improvisation

 

Sie haben Ihr Wunschthema nicht gefunden? Unsere Office-Managerin Frau Margit Darnhofer berät Sie gerne: office@coverdale.at