Training

Moderation

Wir verstehen unter Moderation die Unterstützung von Gruppen, um alle Ressourcen bestmöglich zum Einsatz zu bringen. Diese Unterstützung erfolgt üblicherweise auf der Prozessebene. Moderator*innen stellen diesen Gruppen Methoden, Werkzeuge und Kompetenzen zur Verfügung, die es den anderen Mitgliedern der Gruppe ermöglicht, sich auf die inhaltliche Bearbeitung der Aufgabe zu konzentrieren.

Training

Moderation

Mit anderen Menschen zu kommunizieren, ist eine wunderbare Möglichkeit, Nähe zu schaffen, aber auch eine gute Gelegenheit, sich in Schwierigkeiten zu bringen. Die sendende Person verpackt ihre Nachricht in ein Signal (meistens Sprache) und die empfangende Person interpretiert das Gesagte bestmöglich. Der Großteil unserer Kommunikation findet auf der emotionalen Ebene statt. Schon Paul Watzlawick hat gesagt: „Man kann nicht nicht kommunizieren.“

Fakten

v

Sprache

Deutsch
Englisch

Verfügbar

Präsenztraining
Online Training
Blended Learning
E-Learning
Z

Voraussetzungen

Keine

Buchbar

Inhouse
Individuell
(E-Learning, Blended Learning)

Downloads

TRAININGSBESCHREIBUNG

In diesem Training erfahren Sie, wie man Meetings und Workshops so moderiert, dass die Gruppen zum angestrebten Ergebnis kommen. Wir beleuchten Moderations-Settings, bei dem sich alle Teilnehmenden im Raum befinden, und Remote-Settings, wo sich alle oder zumindest Teile der Gruppe in virtuellen Räumen befinden.

Dieses Programm richtet sich primär an Kleinstgruppen oder Einzelpersonen und stellt ein Äquivalent zu einem Präsenztraining dar.

Inhalte im Überblick
Grundlagen
  • Begriffserklärung
  • Zielklärung
  • Ablaufplan
  • Die Moderator*innen Rolle
  • Moderationsablauf
MEETINGFORMATE
  • Statusmeeting / Stand up
  • Entscheidungsmeeting
  • Projekt Kick off
  • Rückblenden / Reviews / Retros
WORKSHOPFORMATE
  • Entwicklungsworkshop
  • Problemlösungs-Workshop
  • Teamklausur
  • (De)-Eskalations-Workshop
CRASHKURS BASISTECHNIKEN
  • Flipchart und Zubehör
  • Die Metaplan / Post-it Methode
  • Online Kollaborationstools
  • Meeting-Plattformen
MODERATIONS-TOOLBOX FÜR MEETINGS UND WORKSHOPS
  • Warm-up
  • Ideen finden
  • Ideen bewerten und bearbeiten
  • Arbeiten mit Problem-Analyse Schema
  • Tools für Teamklausur
  • Design Thinking
  • Dynamic Facilitation

tipps für moderator*innen

Wenn Teilnehmer*innen einander verbal angreifen und in einen Teufelskreis aus Reaktion und Gegenreaktion geraten, stellen Sie sich sogar physisch dazwischen, und fragen Sie nach Bedenken und alternativen Lösungen der Parteien. Meist entspannt sich die Situation dann schnell, weil die andere Streitpartei aus dem Fokus gerät, und das Flipchart im Mittelpunkt steht.  

Sorgen Sie für ein ausreichend großes Zeitfenster. Wenn nicht genug Zeit ist, um den dynamischen Prozess laufen zu lassen, wird es keinen Durchbruch geben. 

Weitere Themen

Blog beiträge

Chancen-Kommunikation in Krisenzeiten

von  |Apr 14, 2020

Blogartikel lesen…