Gerade in den letzten Tagen haben wir oft von unseren Kunden gehört, dass viele Führungskräfte derzeit „am Anschlag“ arbeiten und Unterstützung brauchen. Unter normalen Umständen würde ein Coaching in Frage kommen – aber jetzt?

Wir empfehlen, das Thema Online Coaching ernsthaft für die nächsten Wochen und Monate in Betracht zu ziehen.

Was braucht es dazu?
Beide Seiten benötigen einen Laptop mit einer brauchbaren Webcam. Je nachdem, welches Thema die Klienten bearbeiten wollen, reicht eine „normale“ Webinar Plattform, wo man sich sieht, die Möglichkeit hat, gemeinsam auf einem White Board zu visualisieren oder bestimmte Inhalte zu dokumentieren. Die Aufzeichnungsfunktion gibt dem Coachee die Möglichkeit, die Sitzung noch ein zweites Mal anzuschauen. Wenn mit klassischen Coachingtools gearbeitet werden soll, ist eine Online-Coachingplattform nötig, von der aus auch mit Tools wie zum Beispiel einem Systembrett im virtuellen Raum gearbeitet werden kann.

Wie wird man arbeitsfähig?
Wenn die Technik nicht im Weg steht und keinen Stress verursacht, gewöhnt man sich sehr rasch daran, die andere Person am Schirm gut wahrzunehmen. Wesentlich dabei ist es, zu versuchen, die andere Seite wirklich „anzuschauen“. Das heißt allerdings – nicht am Schirm, sondern über die Kamera. Als kleinen Trick empfehle ich meinen Klienten immer, ein kleines Foto von der Person, mit der sie sprechen, neben die Kamera zu kleben, weil man dann besser in die Kamera schaut, statt in den Bildschirm.

Geht es in der gleichen Zeit?
Meine Erfahrung ist ja. Hilfreich ist, sich für das Gespräch – so wie auch beim physischen Gespräch – eine saubere Agenda auszumachen und dann zu arbeiten. Diese Agenda kann visualisiert in den Besprechungsnotizen vorbereitet werden oder gemeinsam entstehen. Wenn man müde ist, empfehlen wir, eine kleine Pause einzulegen.

Kann Coverdale das?
Ja, alle KollegInnen von Coverdale Österreich verfügen über das nötige Equipment und die nötigen Fähigkeiten, Führungskräfte und MitarbeiterInnen mit Online Coaching zu unterstützen.

Unsere Office Managerin hilft Ihnen gerne weiter, den richtigen Coach für Sie zu finden.
office@coverdale.at